Notare Dr. Martin Leiß und Lucas Wartenburger

Veröffentlichungen Dr. Martin Leiß

  • Mitherausgeber von: Löhnig/Leiß, Fälle zum Familien- und Erbrecht, 4. Aufl., München 2019; 
  • Kommentierung zu §§ 1993 bis einschließlich 2013 BGB, in: Gsell/Krüger/Lorenz/Mayer, beck-online.GROSSKOMMENTAR, München, Stand: 01.05.2019;
  • Entscheidungsanmerkung zu: OLG München, Beschl. v. 10.2.2017 - 33 UF 1304/16 in: FamRZ 2017, 1239 (Voraussetzungen der Erwachsenen-Adoption);
  • Entscheidungsanmerkung zu: OLG Stuttgart, Beschl. v. 3.7.2014 - 11 UF 316/13 in: DNotZ 2015, 857 ff. (Voraussetzungen der Erwachsenen-Adoption);
  • Mitautor in: Spiegelberger/Schallmoser, Die Immobilie im Zivil- und Steuerrecht, Abschnitt: "Bauträgerkaufvertrag", 3. Auflage, Köln 2018;
  • Kommentierung zu BGB §§ 1360 - 1361 b, in: Soergel - Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 13. Auflage (Stand: Sommer 2012), Stuttgart 2013;
  • Kommentierung zu GNotKG §§ 29 - 31, 52 - 54, 99; KV Vorb. 2.4.1, Nr. 24100 - 24103; 24200 - 24203, 25200 - 25209, in: Fackelmann/Heinemann (Hrsg.), Handkommentar GNotKG, Baden-Baden 2013;
  • "Erben - Vererben - Vorsorgen", Vorträge für die VR Bank Rosenheim-Chiemsee eG am 27. September 2011 und am 15. November 2011;
  • "Gesellschaftsvertragliche Nachfolgeklauseln", in: Ring/Grziwotz, Systematischer Praxiskommentar Personengesellschaften, Köln 2011;
  • Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung", Raiffeisenbank Oberaudorf, 2. Juni 2011;
  • Kommentierung zu §§ 2312, 2313 sowie gemeinsam mit Lucas Wartenburger zu § 2311 BGB, in: Handkommentar Pflichtteilsrecht, 2. Aufl., Baden Baden 2017;
  • "Eheverträge und Internationales Privatrecht", Vortrag anlässlich des 38. Bayerisch-Salzburgischen Notarentreffen in Fuschl am See (Herbst 2009);
  • Besprechung zu: Firsching/Graf, Nachlassrecht, in: MittBayNot 2009, 289;
  • Besprechung zu: Bärmann, Wohnungseigentumsgesetz, in: MittBayNot 2009, 127;
  • Die unbestellte Leistungserbringung, Frankfurt am Main 2006 (Diss.);
  • Die Übertragung von Miteigentumsanteilen als unmittelbarer Vorteil im Sinne der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Nahbereichsbürgschaft, MittBayNot 2005, 199;
  • Internationaler Strafgerichtshof und Jugoslawientribunal, (Magisterarbeit).